Die besten Wolfenstein-Wallpapers

Zeigt eure Liebe zu Wolfenstein mit den besten Wolfenstein Wallpapers!

In unserem Downloadbereich gibt es eine große Auswahl aller möglichen Hintergründe und viel Material aus Wolfenstein und Wolfenstein: The New Colossus. Mit unseren Wallpapers könnt ihr eure Abenteuer zusammen mit B.J. Blazkowicz noch einmal erleben und euch bereits auf Wolfenstein 3 gebührend vorbereiten.

Ein ordentlicher Tritt in den Nazi Arsch

Vor allem in der heutigen Zeit wird ein Tritt in einen dicken Nazihintern wieder verlockender. In der neu aufgelegten Wolfenstein-Reihe, welche inzwischen mit The New Colossus in die zweite Runde ging, können Spieler wieder nach Herzenslust massenweise Rassisten, Faschisten und einfach schlechte Menschen über den Jordan gehen lassen. Dabei kommt aber auch der generelle Spielspaß nicht zu kurz, da die neue Wolfenstein-Reihe eine Sache besser macht als viele Shooter der vergangenen Jahre: es sind einfach gute Spiele. Egal, ob die Spieler mit einem Maschinengewehr in jeder Hand einen Posten der Nazis stürmen oder gegen große Roboterläufer und Laserhunde antreten, langweilig wird es nie. Und dank der großartigen Artworks gibt es viele Wallpapers von Wolfenstein, die einfach auch verdammt gut aussehen.

Bald wohl auch ohne deutsche Sonderversion

Für Freunde des Original-Wolfensteins außerhalb Deutschlands dürfte in Zukunft zudem wohl eine gute Zeit anbrechen. Vor gut 20 Jahren schuf die Wolfenstein-Reihe den „Präzedenzfall Wolfenstein“, welcher dafür sorgte, dass verfassungsfeindliche Symbole nicht in Videospielen gezeigt werden durften. Das galt für die Hakenkreuze der Nazis bis hin zum Schnurrbart Adolf Hitlers, welcher nicht Adolf Hitler heißen durfte. Nun hat die Prüfstelle USK dieses Urteil gekippt und den Weg freigemacht für eine authentische Darstellung des dritten Reiches und seines schrecklichen Terrors. So dürfen in Zukunft die Nazis in Wolfenstein auch wieder Nazis sein und müssen sich nicht hinter falschen Symbolen und Namen verstecken. Diese Regelung wird auch für Wallpapers und Zusatzmaterial große Auswirkungen haben. Für Sammler bedeutet es aber auch, dass die speziell für Deutschland entworfenen Logos, Charakter und Symbole wohl dauerhaft verschwinden dürften.

In Zukunft gilt die Kunstfreiheit, auch für Wolfenstein und seine Wallpapers. Damit hat das Spiel nicht nur einen Ausnahmefall in der deutschen Medienpolitik verursacht, sondern nach über 20 Jahren diesen auch selbst wieder beendet.