Was ist das Wolfenstein?

Wolfenstein

Bisher sind von Wolfenstein 13 Spiele veröffentlicht worden. 1981 startete die Videoserie und die neuesten Spiele werden 2019 herauskommen. Das Spiel ist ein One-Shooter-Spiel, das im Zweiten Weltkrieg spielt.

Das Spiel ist nach dem Schloss Wolfenstein benannt. Dort lebt ein amerikanischer Kriegsgefangener, der dem Schloss Wolfenstein entkommen möchte.

Die Computerspiel-Geschichte beginnt entsprechend mit einem Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkriegs, der deutsche Dokumente finden möchte, die geheime Kriegspläne zeigen sollen.

Im zweiten Spiel ist das Schloss Wolfenstein kein großes Thema mehr. Adolf Hitlers Gebäude für geheime Gespräche mit seinen höchsten Beschäftigten, ein Berliner Bunker, soll vom Protagonisten des Computerspiels angegriffen werden. Der Amerikaner möchte im Bunker eine Bombe befestigen.

Im nächsten Spiel geht es wieder um einen Kriegsgefangenen: Blazkowicz ist im Schloss Wolfenstein gefangen und sucht geheime Pläne aufzudecken, um diese zu zerstören.

Im vierten Spiel von Schloss Wolfenstein geht es wieder um William Blazkowicz, der einen Speer bei den Nazis finden soll, der magische Kräfte hat.

Im fünften Spiel sind Blazkowicz und ein anderer Kriegsgefangener gemeinsam gefangen. Sie sollen dem Schloss entfliehen. Der zweite Kriegsgefangene stirbt, Blazkowicz soll die Nazis aufhalten, die mittlerweile dadurch, dass sie Tote zum Leben erwecken können, noch mehr Soldaten zur Verfügung haben.

Im nächsten Spiel soll Blazkowicz eine Medaille finden, die im Zusammenhang mit einem deutschen Kriegsschiff steht. Dieses Mal muss Blazkowicz eine neue Dimension betreten, um die Nazis zu bekämpfen.

Im nächsten Spiel ist Blazkowicz nach einem Koma in den 60er Jahren aufgewacht. Hier kämpft er wieder gegen die Nazis, die noch auf der Welt verstreut sind.

In den letzten zwei Spielen geht es um Blazkowicz, der zusammen mit einem Agenten gefangen gehalten wird und entkommen muss.

Im letzten offiziell veröffentlichen Spiel geht es darum, dass er aus dem Koma aufwacht, allerdings noch im Krieg. Hier kämpft er mit einer Gruppe und findet neue Mitglieder für die Gruppe, um für Freiheit zu kämpfen und Nazis zu töten.

Im nächsten Spiel, das 2019 herauskommen wird, geht es um Blazkowicz‘ Töchter, die Zwillingsschwestern Jessica und Sophia, die in Paris ihren Vater finden und die Nazis, die noch in Europa sind, bekämpfen wollen.

Im vorerst letzten Spiel, das ebenfalls 2019 herauskommen soll, ist der Protagonist ein Hacker, der gegen das Nazi-Regime kämpft.